Architekturfilme & AV-Präsentationen

Architekturfilme und Multimedia-Präsentationen

Die Macht der großen Bilder

Sie sind Schöpfer faszinierender Architektur?
Gönnen Sie Ihren Gebäuden eine Plattform,
auf der sie wirken und sich präsentieren können.

Wir unterstützen Architekten, die Bauindustrie und Unternehmen dabei, ihre Projekte überzeugend ins rechte Licht zu rücken, um dadurch neue Aufträge zu generieren.

Mit einprägsamen Fotografien und Videos werden Ihre Werke nicht nur für die Nachwelt erhalten. Mit Emotion und Leidenschaft machen wir sichtbar, was Ihnen bei Ihren Konzepten am Herzen lag.

 

Audiovisuelle Präsentation

Drei Monitore - Drei Meter breit


Es gibt zahlreiche Anwendungsfälle für eine Audiovisuelle Präsentation. Im Foyer eines Unternehmens läuft ein Imagefilm. Oder das neueste Projekt wird präsentiert. Auf einer Messe zeigt ein Unternehmen sein Leistungsspektrum.

Audiovisuelle Präsentationen (auch Multimedia-Präsentationen genannt) können auf einem oder mehreren Monitoren gezeigt werden oder über Beamer auf einer großen Leinwand.

Der Unterschied zu einem reinen Film bzw. Video besteht darin, dass es sich meist eine Kombination aus Stand- und Bewegtbildern handelt. Die Größe der Präsentation und das Format sind völlig frei konfigurierbar.

Mehr lesen …

Video eines Presserundgangs

Hospitalhof Stuttgart, LRO Architekten


Ein Filmbericht über ein Gebäude muss nicht zwangsläufig mit viel Aufwand verbunden sein. Im nachfolgenden Beispiel zeigen wir einen Presserundgang durch den neuen Hospitalhof in Stuttgart. Jórunn Ragnarsdóttir und Arno Lederer führen die Pressevertreter durch das Gebäude, erläutern ihre Gestaltungsdabsichten und beantworten Fragen.

Der O-Ton wurde später mit Bildern vom Neubau unterlegt.

Mehr lesen …

Architektouren Leipzig

Eine architektonische Entdeckungsreise in sieben Stadtrundgängen


Ein Architekturführer als Film? Im Kooperation mit dem Leipziger Passageverlag und dem Kunsthistoriker und Leipzig-Kenner Dr. Wolfgang Hocquél haben wir einen einstündigen Film über Leipzig gedreht. Er zeigt in sieben thematisch gegliederten Stadtrundgängen die Entwicklung der Stadt nach der Wende. Historische Bausubstanz wurde saniert und geschickt mit moderner Architektur assembliert. Das Ergebnis ist eine Stadt, die vermutlich nie besser dastand als heute.

Mehr über diesen Film und die Themen der Stadtrundgänge erfahren Sie auf www.architektouren.com. Dort können Sie die DVD auch bestellen.

Porsche Museum Stuttgart

Erste Impressionen von der Pressekonferenz


Zur Eröffnung des neuen Porsche Museums in Stuttgart produzieren wir in Zusammenarbeit mit der Architektur-Fachzeitschrift »Baumeister« ein Video mit ersten Eindrücken vom Gebäude.

Architekten: Delugan Meissl

Ausstellungsgestaltung: HG Merz

Das Aichacher Milchwerk weicht einem Einkaufszentrum

Seien Sie Zeuge bei den Abrissarbeiten im Zeitraffer


Die Tage des ehemaligen Aichacher Milchwerks sind gezählt. Eine Woche dauert der Abriss des ursprünglichen Verwaltungstraktes. Wir begleiten die Abrissarbeiten mit einem Zeitraffer.

Imagefilm Koch + Partner Architekten

Aus vorhandenem Bildmaterial entstand 2004 ein Imagefilm


Imagefilme sind heute aus dem Portfolio von Architekten nicht mehr wegzudenken. Über YouTube als zweitgrößter Suchmaschine nach Google erreichen Architekten ihre Zielgruppe mit bewegenden Bilder.

Bilder: Stefan Müller Naumann

Video: Klaus F. Linscheid

Hangzhou International Airport, Koch + Partner Architekten

Erläuterung des Wettbewerbsentwurfs (chinesisch)


2005 nahmen Koch + Partner Architekten am Wettbewerb für den Neubau des Hangzhou International Airports teil. Die Konzeption nimmt die Form einer Lotusblüte als Vorbild.

Zur Präsentation des Entwurfs vor dem chinesischen Preisgericht wurde ein Trailer gestaltet, der auch Teile des Imagevideos enthält.

Body Integration - Regine Schweiger

Imagefilm


Der Schwerpunkt unserer Arbeit liegt tatsächlich auf dem Gebiet von Architektur und Bauwesen. Das heißt aber nicht, dass wir auch viel Spaß und Leidenschaft auf anderen Gebieten entwickeln können.

Regine Schweiger aus Utting am Ammersee betreibt ein Studio für Body Integration. Ihre Themen sind Körperwahrnehmung, Präsenz, Feldenkrais und der richtige Umgang mit sich selbst.

In ihrem Imagefilm stellt sie sich und ihre Arbeit vor.

www.body-integration.de

Schreinerei Philipp Bauer

Video-Visitenkarte


Man kennt es als elevator pitch. In 60 Sekunden seinem Gegenüber klarmachen, wer man ist und was man macht. Sehr brauchbar ist diese Methode beispielsweise beim Netzwerken. Schließlich möchte jeder von seinem Gesprächspartner wissen, was er macht und für was er steht.

Auch für die eigene Website ist diese Kurzdarstellung vorteilhaft. Eine Minute investiert man gerne und weiß dann, mit wem man es zu tun hat.

Sehen Sie ein Beispiel aus der Baubranche. Schreinermeister Philipp Bauer stellt sich vor.

www.philipp-bauer.info